Tagesaktivitäten

Sinnvolle Aktivitäten in einer stressfreien Atmosphäre

Die Pflegefachleute und Therapeutinnen und Therapeuten beobachten die Vorlieben und Neigungen des Tagesgastes und passen die Aktivitäten laufend den individuellen Bedürfnissen an. Der Tagesgast soll nicht überfordert werden, sondern während seines Aufenthalts gute Erfahrungen sammeln und am Abend mit gestärktem Selbstbewusstsein nach Hause gehen.

Mögliche Tagesaktivitäten:

  • Aktivierungstherapie
  • Musiktherapie
  • Begleitete Spaziergänge im Park
  • Freie Spaziergänge im geschützten Rosengarten
  • Gemeinsamer Mittagstisch
  • Training zur Alltagsbewältigung
  • Teilnahme an Feiern und Anlässen

Die Tagesaktivitäten werden einzeln, in der Gruppe oder der grösseren Gemeinschaft der Bewohnerinnen und Bewohner ausgeführt.