Demenzabteilung

Intensive, persönliche Betreuung

In unserer Pflegewohngruppe können wir bis zu zehn an Demenz erkrankte Menschen betreuen.

Unser Betreuungskonzept bietet Menschen mit einer Demenzerkrankung Strukturen, die zugleich Sicherheit und Freiraum schaffen. Sie leben gemeinsam in einer Pflegewohngruppe im Gartengeschoss mit direktem Zugang in den geschützten Aussenbereich.

In einer familiären Atmosphäre des Wohlwollens und der Geborgenheit passen wir das Betreuungsprogramm individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Demenzkranken an. Wir orientieren uns an den persönlichen Wünschen, Möglichkeiten und Ressourcen. Aktivierung kann dabei eine wichtige Rolle spielen, muss aber nicht. Ziel ist es, das Selbstwertgefühl des Demenzkranken zu stärken.

Freie Betten

Aktuell haben wir auf der Demenzabteilung ein freies Bett zu vergeben. Bei Interesse freut sich Elisabeth Berger, Leiterin Pflege und Betreuung, auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 044 397 32 33